Konfliktmoderation in Personalprojekten

  • Sind Sie als Personal- oder Projektleiter verantwortlich für ein Vorhaben,
    mit dem Sie nicht weiterkommen, weil der Betriebsrat die Umsetzung
    blockiert?  
  • Sind Sie als Betriebsrat in Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite,
    treten auf der Stelle und fühlen sich über den Tisch gezogen?

Häufig ist die Ursache für derartige Konflikte nicht das Thema selbst, sondern vielmehr die Art und Weise der Zusammenarbeit. Die Beteiligten sind dabei
Teil des Problems und deshalb meist nicht in der Lage, es aus eigener Kraft
zu lösen. Dann ist eine externe Moderation manchmal der einzige Weg, aus
einer solchen Sackgasse wieder herauszukommen. Wir haben in der
Konfliktmoderation zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite viel Erfahrung. Dabei nehmen wir grundsätzlich eine überparteiliche Haltung ein.

Unsere Ziele:

  1. Erlangung und Sicherstellung von Arbeitsfähigkeit auf  Basis gemeinsamer Ziele und Klarheit der gegenseitigen Interessen.    
  2. Konfliktlösung durch konstruktive Konfrontation und professionelles
    Feedback.
  3. Findung tragfähiger Entscheidungen durch gemeinsam entwickelte
    Lösungen, gemeinsame Verantwortung im Umsetzungs- oder Folgeprozess und lessons learnt.

Darüber hinaus unterstützen wir auch die Konfliktlösung in Teams und zwischen Einzelpersonen.

Grafik Konfliktmoderation